Becken und Beckenboden.

Deine 2 besseren Hälften und das Herz der Tiefenmuskulatur.

Intensivworkshopreihe

Viele Fliegen mit nur einem Beckenboden. Die Anatomie. Theoretisch aber vor allem praktisch und lebendig am eigenen Körper. Klitzekleine, kaum sichtbare Bewegungen. Riesengroße, maximal spürbare Veränderung. Auf der Matte. Vor Allem im Alltag. Aufrichtung und Leichtigkeit. Körperlich. Mental.

Gezieltes Training deiner tiefliegenden Beckenbodenmuskulatur ist wie ein Frischekick für deinen ganzen Körper und dein mentales Wohlbefinden. Ist dein Beckenboden aktiv, fühlst du dich stark, du richtest deinen ganzen Körper gezielt aus und bringst dich wieder ins Lot. Daraus entsteht eine wohlige Balance zwischen deinen Muskeln und Gelenken und ganz viel Freude und Leichtigkeit in deinem Körper.

Für Jeden geeignet. Auch und wirklich mega für Yogalehrer.

Wo kann gezieltes Beckenboden Training aus dem Heilyoga Programm unter anderem helfen:

Spezielle Themen bei Frauen:
  • Beckenboden Schwäche nach Schwangerschaft und Geburt (sowohl Kaiserschnitt als auch herkömmlich)
  • sehr starke Menstruationsblutung
  • starke Menstruationsschmerzen
  • Nach Operationen am Unterleib
  • Senkungen von Organen im Unterleib
  • chronischer Blasenentzündung
  • Inkontinenz, auch bei leichter Inkontinenz
  • Erschlaffung der Bauchmuskulatur
  • Erschlaffung der Gesäßmuskulatur
  • Erschlaffung der Muskulatur an den Oberschenkeln
  • Cellulite, Reiterhosen, „unförmigen Beinen“
  • Venenproblemen, Lymphstau, Schwellungen an den Beinen, um die Knöchel
Für Männer und Frauen:
  • Beckenschiefstand
  • bei Verdauung- Störungen
  • Hämorrhoiden
  • (Leichte) Stuhlinkontinenz
  • Chronische Fehlhaltung, Rückenbeschwerden, Kreuzschmerzen, Hohlrücken,
  • Flachrücken, Verspannung der Schultern, Rundrücken
  • Deformation der Füße (Senk-, Spreizfuß, Fersensporn, Hallux…)
  • Arthrose an Hüfte und Knie, Arthrose der Hüft- und Kniegelenke, allgemeine Knieprobleme
  • allgemeine Abgeschlagenheit, Energiemangel
Spezielle Themen für Männer:
  • Leistenbruch
  • Veränderung der Prostata
  • Inkontinenz (schwer oder leicht)
  • Senkungen von Organen im Unterleib
  • Erschlaffung der Muskulatur an Beinen, Bauch, Gesäß
  • chronische Blasenentzündung

Diese Intensivworkshopreihe ist perfekt für dich, wenn du dich selbst in die Hand nehmen möchtest. Es wird 3 Module zu je 2,5 - 3 Stunden mit ganz vielen Erklärungen und noch mehr Erlebnissen geben. Zwischen den Modulen hast du jeweils 1 Monat Zeit, diese neuen Impulse so in deinen Alltag zu integrieren, wie es eben nur für dich passt. Und nach dieser Zeit treffen wir uns wieder , schon viel aufrichtiger, aufgerichteter, leichter, tauschen uns aus, bleiben dran, gehen tiefer. Ich freue mich schon sehr auf dich und deine besseren Hälften.

Buchung

Fragen und Anmeldungen bitte direkt an Dein Yogading

MODUL 1
Termin folgt 18:00 bis 20:30
MODUL 2
Termin folgt 18:00 bis 20:30
MODUL 3
Termin folgt 18.00 bis 20:30

Preis pro Modul € 60,- inkl. aller Unterlagen.

Teilnahme nur bei Buchung aller Module möglich.

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen